Belege direkt von iOS oder Android verarbeiten

Receipts ist bekanntlich eine macOS Applikation, allerdings können Belege auch ohne Komforteinbußen direkt auf mobilen Geräten erfasst werden und automatisch in Receipts verarbeitet werden. Kleine kostenlose Helferlein von Dropbox, Evernote und Co. helfen dabei.


Ordner beobachten lassen

Ein besonders und sehr leistungsstarkes Feature von Receipts ist die Möglichkeit Dateiordner zu beobachten. Wann immer eine neue Datei in dem Ordner oder einem Unterordner abgelegt wird, wird diese automatisch in Receipts verabreitet. Und sollte Receipts einmal nicht gestartet sein, so wird dieser Vorgang beim nächsten Start der Applikation nachgeholt.

Die Nutzung dieser Funktion ist denkbar einfach. Wird ein Ordner auf das Fenster oder das Dock Icon von Receipts gezogen, so fragt das Programm, ob es diesen Ordner beobachten soll. Aber auch über den Menüpunkt Einstellungen lassen sich Ordner hinzufügen und die bereits registrierten Ordner bearbeiten.

Dropbox

Dieses Feature machen wir uns nun zu Nutze für die Einbindung unserer mobilen Geräte. Dazu verwenden wir zunächst die tolle App von Dropbox, die auch in der Lage ist, mit der Kamera Dokumente zu erkennen und diese als Bilder in der Dropbox abzulegen. Wenn wir nun im Vorfeld auf unserem Rechner einen Ordner in Dropbox beobachten lassen, so wird ein Dokument, dass wir mit der mobilen App erfassen dorthin synchronisiert und von Receipts verarbeitet.

iCloud Drive & Scannable

Aber es geht auch ohne Dropbox mit den Bordmitteln von iOS und macOS. Die iCloud bietet mittlerweile eine Ordnerstruktur, die über den Finder zu erreichen ist, den sogenannten "iCloud Drive". Dort legen wir wieder einen Ordner an und beobachten ihn.

Um nun die Dokumente zu erfassen, bedienen wir uns der hervorragenden App "Scannable" aus dem Hause Evernote. Wir wählen dort "Senden" und anschließend "Freigeben". Bei den Aktionen können wir dann "iCloud Drive" auswählen und den von uns erstellten Ordner. Und wieder übernimmt Receipts den Rest für uns, ganz automatisch.


Es gibt sicher noch viele weitere tolle Methoden, um durch die Funktion des Ordner beobachtens einen individuellen Workflow zu kreieren. Schreibt uns doch von euren Erfahrungen unter support@receipts-app.com oder besser noch per Twitter an @receipts-app.